Umzug Berlin Tempelhof

Ausgezeichneter Service: 4,4 von 5 Sterne-Bewertungen

Gerade wenn es um den Umzug in Berlin Tempelhof geht, kann es schnell passieren, dass man an seine Grenzen stößt. Das bedeutet nicht, dass man organisatorisch den Überblick verliert, sondern der Umzug in Tempelhof aus Platzmangel scheitert. 

Wir von Falken Umzüge in Berlin und Umgebung geben Ihnen hier in diesem Artikel einige Tipps und Tricks genau zu diesem Problem, das vielen während dem Umzug erst bewusst wird. Wir gehen der Frage nach, wie man eine Lösung zu diesem Problem finden kann und was auch Sie selbst tun können, damit Ihr Umzug ein voller Erfolg wird.

"Haben sie fragen oder möchten sieein ein unverbindliches Angebot?"

0176 / 70 135 933

Wir von Falken Umzüge sind das Umzugsunternehmen in Berlin Tempelhof, welches Ihnen bei Ihrem Umzug unter die Arme greift

Sie möchten zum Zeitpunkt Ihres Umzuges Platz vor Ihrem Haus beziehungsweise Ihrer Wohnung reservieren, dann sprechen Sie uns an und wir kümmern uns um alles Weitere dazu. Wir sind die Umzugsfirma in Berlin Tempelhof, die Ihnen das Komplettpaket dazu anbietet. Das bedeutet, wir kümmern uns um alle Details und erledigen Ihren Umzug von vorne bis hinten. Teilen Sie uns einfach mit, wann Ihr Umzug stattfinden soll und unsere kompetenten Mitarbeiter kümmern uns um die Beantragung des Halteverbotsschildes vor Ort bei Ihrem zuständigen Straßenverkehrsamt.  Wir richten Ihre Halteverbotszone ein. So kann der LKW beziehungsweise das Transportfahrzeug direkt vor Ihrer Haustüre parken und es besteht genug Platz, um die Möbel und das sonstige Haushaltsinventar darin ordentlich zu verstauen. Außerdem muss hier auch nicht, wie es in Berlin häufig der Fall ist, auf eine Haltedauer geachtet werden. Dies ist wichtig, denn jeder Umzug ist individuell und kann sich auch bei guter Planung nach vorne verschieben.

Was kann ich selbst tun, wenn ich meine eigene Halteverbotszone für meinen Umzug beantragen möchte

Wir empfehlen die Beantragung dieses Halteverbotsschildes, über uns zu erledigen, denn im Schadensfall übernimmt unsere Versicherung den Schaden.

Wenn Sie dennoch diese Beantragung selbst übernehmen möchten, empfehlen wir Ihnen, hier die Fristen der jeweiligen Straßenverkehrsämter einzuhalten. Meist ist hier eine Vorlaufszeit von zwei Wochen zu beachten. Ein weiterer Faktor, der bei der eigenen Beantragung beachtet werden muss, ist, dass die Aufstellung dieser meist schweren und umständlichen Schilder von Ihnen selbst erledigt werden muss.

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie uns machen

So ist der Ablauf Ihres Umzugs mit Falken Umzüge:

Sie kontaktieren uns und wir vereinbaren einen Termin für einen Vor-Ort-Termin

Wir kommen zu Ihnen und verschaffen uns einen Überblick über das Umzugsgut

Sie erhalten von uns ein unverbindliches und kostenloses Angebot

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin für den Umzugstag

Sie lehnen sich am Umzugstag zurück und lassen uns Ihren Umzug durchführen

Welche Längen sollte ich bei der Beantragung eines Halteverbotsschildes beachten?

Je nach Umzugsgröße und den damit verbundenen unterschiedlichen Transportmitteln, sollte normalerweise eine Länge von 15 Meter, für einen 7,5 Tonnen-LKW können wiederum bis zu 25 Meter ausreichend sein. 

Rufen Sie uns dazu einfach an und wir senden Ihnen einen kompetenten Mitarbeiter direkt zu Ihnen vor Ort. Dieser nimmt die Lage zu Ihrem Umzug in Augenschein und kann Ihnen genau sagen, welche Details beachtet werden müssen.

Zu diesem Besichtigungstermin erstellen wir Ihnen völlig kostenfrei und unverbindlich Ihr persönliches Angebot zu Ihrem Umzug in Berlin und Umgebung.